Impressum

Das Projekt "Nachqualifizierung in der Pfalz - NQ Pfalz" wird durchgeführt von der Handwerkskammer der Pfalz. Gefördert wird das Projekt aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung und des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz

Handwerkskammer der Pfalz
Am Altenhof 15
67655 Kaiserslautern

Postfach 26 20
67614 Kaiserslautern

Tel.: +49 631 3677-0
Fax: +49 631 3677-180
e-mail: nachqualifizierung@hwk-pfalz.de

Körperschaft des öffentlichen Rechts

 

Vertretungsberechtigte:

Präsidentin Brigitte Mannert
Hauptgeschäftsführer Ralf Hellrich

 

Redaktion:

Projektleiter Roger Bier Dipl. Wirtsch.-Ing. (FH)
Am Altenhof 15
67655 Kaiserslautern

 

Haftungsausschluss

Die Handwerkskammer der Pfalz übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Angaben auf dieser Webseite. Unser Ziel ist es, aktuelle und genaue Informationen bereitzustellen. Allerdings kann nicht garantiert werden, dass die auf dieser Website verfügbaren Angaben tatsächlich aktuell, umfassend oder komplett sind. Bei den bereitgestellten Informationen handelt es sich um solche allgemeiner Art, die nicht auf die besonderen Bedürfnisse bestimmter Personen oder Unternehmen abgestimmt sind. Insbesondere soll durch sie keine rechtliche Beratung erfolgen. Sofern von dieser Webseite auf andere Webseiten verwiesen wird, kann die Handwerkskammer der Pfalz deren Inhalt nicht beeinflussen und für diesen auch keine Verantwortung übernehmen.

    
Gleichbehandlung
  
Die Handwerkskammer der Pfalz richtet ihr Service- und Bildungsangebot stets an Männer und Frauen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist. Wegen besserer Lesbarkeit und Verständlichkeit der Texte wird jedoch grundsätzlich nur die männliche Personenform verwendet.

 

Datenschutzerklärung

Die Handwerkskammer der Pfalz nimmt den Datenschutz ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.
Grundsätzlich gilt:

Jeder Ihrer Zugriffe auf das Internetangebot der Handwerkskammer der Pfalz wird in einer Protokolldatei gespeichert.
In der Protokolldatei werden folgende Daten gespeichert:

Die gespeicherten Daten werden nur zur Optimierung des Internetangebotes ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Internetinfrastruktur der Handwerkskammer der Pfalz ausgewertet.

 

Urheberrecht

Alle auf dieser Website veröffentlichten Inhalte (Layout, Texte, Bilder, Grafiken usw.) unterliegen dem Urheberrecht. Jede vom Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der jeweiligen Anbieter. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch dürfen hergestellt werden.

Die nicht kommerzielle Nutzung von Hwk-Webseiteninhalten kann darüber hinaus vom Referat Öffentlichkeitsarbeit gestattet werden.
Die unerlaubte Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten wird straf- und zivilrechtlich verfolgt.

 

Automatisch erfasste nicht personenbezogene Daten und Erzeugung von Cookies
   
Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) erzeugte Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden können (z. B. vermittels eines Internetbrowser oder einem Betriebssystem; Domainnamen von Webseiten, von denen aus über einen Weblink ein Zugriff erfolgt; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten).

Wir verwenden diese Informationen, um den Auftritt unseren Webseiten ständig zu verbessern und zu aktualisieren sowie um die Attraktivität zu erhöhen. Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass durch uns veranlasst Informationen in Form eines "Cookies" auf Ihrem Computer abgelegt werden, die Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wieder erkennen.

Cookies erlauben es uns unter anderem, eine Website Ihren Wünschen anzupassen oder Ihr Kennwort so zu speichern, dass Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Informationen über Ihren Computer wieder erkennen, stellen Sie Ihren Internetbrowser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.



Diesen Artikel weiterempfehlen

Folgende Seite weiterempfehlen:

Ihr Name*Ihre E-Mail*E-Mail des Empfängers*

Diesen Artikel weiterempfehlenDrucken

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz gefördert.
© Handwerkskammer der Pfalz 2014